Mit Mediation Konfliktkosten senken

Konstruktive Konfliktlösung statt zeit- und kostenintensiver Gerichtsverfahren oder  Abfindungszahlungen: Mediation ist eine Investition in funktionierende Abstimmungsprozesse, in Mitarbeitermotivation; Kundenbindung und die nachhaltige Stärkung der Kommunikationskultur.

 

Mediation ist lösungsorientiert, zukunftsorientiert und bindet alle Beteiligten ein.

Ich unterstütze in diesem Prozess die Konfliktbeteiligten, gemeinsam eine akzeptierte Lösung zu entwickeln.

 

In der Vorphase der Mediation ist eine genaue Auftragsklärung mit dem Auftraggeber Voraussetzung.

 

Um den Konfliktbeteiligten ihre Unsicherheit zu nehmen, werden diese zuvor umfassend über das Verfahren und die Chancen der Mediation informiert.

Struktur statt Chaos

Mediation gibt mit ihrer Struktur allen Beteiligten Klarheit und Orientierung. Zuhören statt unterbrechen, aufnehmen statt rechtfertigen, verstehen statt verurteilen, entspannen statt verkrampfen.

 

Der Ablauf im groben Überblick:

 

- Ankommen, Vorgehensweise abstimmen.

- Was ist das Thema?

- Darstellung der Sichtweisen.

- Dialogphase.

- Lösungen (z. B. Umgangsvereinbarung).

- Abschlussvereinbarung.

 

Ein Reflexionstermin nach einem Erfahrungszeitraum hat sich bewährt.

Mediation - das kann doch jeder!?

Ein Vorurteil, mit dem auch abstrakte Künstler zu kämpfen haben.Im Ernst:Wir haben Berufsverbände, die Qualitätsstandards festlegen, damit Auftraggeber die Sicherheit haben, seriöse Profis an die Seite gestellt zu bekommen.

 

Meine vom BMWA (Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e. V.) anerkannte Ausbildung zur Mediatorin an der Akademie der Ruhr-Universität Bochum habe ich 2006 abgeschlossen, seit 2009 bin ich BMWA®-zertifiziert, Mitglied im BM und bilde mich regelmäßig fort.

 

Von unschätzbarem Wert sind die vielen praktischen Erfahrungen, die ich seit nunmehr 12 Jahren mit und in unterschiedlichen Mediationskonstellationen machen durfte. Mit 2-Personen-Mediationen. Mit Teammediationen. Gruppenmediationen. Shuttle-Mediationen (die 2 Parteieln sitzen in unterschiedlichen Räumen). Jedes Mal lerne ich etwas dazu, am meisten über mich selbst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annette Hardes

Anrufen

E-Mail